Geschäftsführung


Stephan Metzner, Dr. Meta Sell, Marcus Schmidt


Dr. Meta Sell
Jahrgang 1954

Sie war schon seit Mitte der 1980er Jahre in der Spielwagenbewegung aktiv und ist Mitbegründerin von Netzwerk Spiel/Kultur. 15 Jahre lang arbeitete sie auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, den sie ebenfalls mit aufgebaut hat. 2005 wechselte sie in die Geschäftsführung und war 2007 an der Gründung der Netzwerk-Schule beteiligt, in der sie seit der Eröffnung auch als Lernbegleiterin tätig ist.

Meta Sell hat in den Agrarwissenschaften promoviert, eine Ausbildung zur Heimerzieherin absolviert und ist Diplompädagogin.


Stephan Metzner
Jahrgang 1978

Er fand 1998 – auch inspiriert über das Logo, welches ihn einst an das Anarchie-Zeichen erinnert hat – den Weg zu Netzwerk Spiel/Kultur. Bereits während seiner Zeit auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37 und intensiven Jahren auf der Jugendfarm Moritzhof wirkte er in der Geschäftsführung mit und ist dort seit 2016 ausschließlich tätig.

Stephan Metzner ist staatlich anerkannter Erzieher, Diplom-Sozialpädagoge und Master of Arts in Sozialmanagement.


Marcus Schmidt
Jahrgang 1980

Er ist im doppelten Wortsinne das jüngste Mitglied in der Geschäftsführung. Über ein Praktikum auf der Jugendfarm Moritzhof kam er 2005 zu Netzwerk Spiel/Kultur. Viele Jahre arbeitete er in verschiedenen Rollen auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37, bevor er 2016 komplett in die Geschäftsführung von Netzwerk Spiel/Kultur wechselte, in der er bereits seit 2011 mitarbeitet.

Marcus Schmidt ist Diplom-Sozialpädagoge und hat den Masterstudiengang Sozialmanagement absolviert.


Sie erreichen uns am besten per E-Mail über unsere Geschäftsstelle.